Česky English Deutsch

Ein Volleyball-Club mit langer Tradition

 

Geschichte des Volleyball-Clubs DUKLA Liberec
 
Unser Club wurde 1948 in Prag gegründet, indem die besten Volleyballspieler in dem neu errichteten unabhängigen Verein, dem ATK (Armeesportclub), eingegliedert wurden. In den folgenden Jahren wurde der Club einer Reihe von Umstrukturierungen und Änderungen unterzogen. Auch der Name des Vereins wurde mehrmals geändert – von dem erwähnten ATK über ÚDA (Zentrales Armeehaus) bis zur heutigen Bezeichnung DUKLA. DUKLA ist eng mit der Geschichte der ČSA (Tschechische Armee) verbunden. Die Top-Volleyballspieler der Armee haben ebenfalls mehrmals ihren Stützpunkt gewechselt. Seit der Gründung im Jahr 1957 war es Prag, in den Jahren 1957-1966 Kolín, 1966-1969 Jihlava und schließlich haben sich die besten Armee-Volleyballspieler im Jahr 1969 in Liberec etabliert. Zwischen den einzelnen Orten gibt es eine direkte Verknüpfung weil der Teamkern immer mit zum neuen Stützpunkt übergesiedelt ist.
 
 
Erfolge
 
16 x tschechischer Meister (1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1960, 1961, 1963, 1973, 1975, 1976, 1980, 1983, 2001, 2003)
 
7x Gewinner des Tschechischen Pokals (1975, 1992, 1995, 2001, 2007, 2008, 2009)
 

1x Gewinner des Europapokals der Landesmeister (CEV Cup)(1975)

 

 

 

Adresse:

VK DUKLA Liberec

Jeronýmova 522

460 07

Telefon/fax: 48 277 14 93


e-mail: vkdukla@vkdukla.cz

Hlavní partneři

Sova Liberec Armáda ČR Armáda ČR

Podporují nás

  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor
  • sponsorsponsorsponsor